16 wichtige E-Commerce-Tools, die Ihr Online-Geschäft benötigt

Welche E-Commerce-Tools sind die effektivsten? Entdecken Sie die besten E-Commerce-Tools und wie Sie sie verwenden. Welche Art von Marketinginstrument ist für ein Online-Handelsunternehmen am wichtigsten?
16 wichtige E-Commerce-Tools, die Ihr Online-Geschäft benötigt
16 wichtige E-Commerce-Tools, die Ihr Online-Geschäft benötigt

Online-Shopping ist weltweit schnell zu einer der beliebtesten Aktivitäten im Internet geworden. E-Commerce-Tools helfen uns dabei. Weil wir den Großteil unserer Einkäufe lieber online abwickeln. Wenn Sie ein Thema für Ihre E-Commerce-Website auswählen, erhalten Sie Optionen für die Bestandsverwaltung, Anzeigevorlagen zum Hinzufügen Ihrer Produkte und Zahlungsmethoden. Auf diese Weise können Sie ein E-Commerce-Geschäft starten. Wenn es um E-Commerce geht, sind dies jedoch nur die Grundlagen, an die man sich erinnern sollte.

Und wenn Sie sich einen Namen machen wollen, sollten Sie in die Welt der E-Commerce-Technologien eintauchen, die Ihnen helfen, in Bereichen wie Content Management, Marketing Services, Anzeigen, Benutzeranalysen und vielem mehr erfolgreich zu sein. In diesem Artikel haben wir eine Liste der besten E-Commerce-Marketing-Tools analysiert und erstellt, die von kostenlosen bis hin zu kostenlosen Tools reicht E-Commerce-Marketing Tools (zumindest diejenigen mit Freemium-Plänen) bis hin zu teureren E-Commerce-Marketinglösungen. Diese Tools sind in fünf Hauptkategorien unterteilt:

Welche E-Commerce-Tools sind die effektivsten?

Marketing- und Suchmaschinenoptimierungstools Expertentipp: SEO steht für „Search Engine Optimization“ und bezieht sich auf die Maßnahmen, die durchgeführt werden, um die eigene Position in den Google-Suchergebnissen für bestimmte Suchanfragen, wie z. B. die Schlüsselwörter einer Dienstleistung oder eines Produkts, zu verbessern.

  1. Ahrefs ist ein großartiges Tool für Keyword-Recherche, Wettbewerbsanalyse und On-Site-SEO, also den Prozess der Bewertung Ihrer Website anhand von SEO-Kriterien.
  2. SEMRush analysiert Social-Networking-Sites, Anzeigen und Suchmaschinenoptimierungsvorgänge als umfassendes Marketinginstrument.
  3. Omnisend, ein multifunktionales E-Commerce-Marketingtool, ermöglicht es Benutzern, E-Mails, SMS-Nachrichten und Push-Benachrichtigungen zu senden.
  4. Mailchimp ist ein fantastischer E-Commerce-E-Mail-Marketingdienst, mit dem Sie E-Mail-Bulletins mithilfe seiner integrierten Funktionen erstellen und automatisieren können.
  5. Google Adwords ist die Werbeplattform von Google und umfasst Suchmaschinenanzeigen (z. B. die oben in den Suchergebnissen angezeigten), Display-Anzeigen, Videowerbung und eine Vielzahl anderer Formate.
  6. Mit AdEspresso können Sie von einem Ort aus Anzeigen für Google, Facebook und Instagram erstellen.
  7. Tools zur Analyse des Benutzerverhaltens Google Analytics ist ein kostenloses E-Commerce-Marketing-Tool, mit dem Geschäftsinhaber die Kundenaktivitäten auf ihrer Website und über Google Ads überwachen und analysieren können. Dieses Tool ist Teil des Analytics-Tools-Pakets von Google.
  8. Hotjar ist eine Anwendung zur Verhaltensanalyse, die Heatmaps des Kundenverhaltens auf Ihrer Website anzeigt, z. B. Klicks, Scrollen und andere Aktionen, damit Sie die Benutzererfahrung besser verstehen können.
  9. Sprout Social ist ein Analysetool für soziale Medien mit Kontoverwaltungsfunktionen.
  10. Yandex Metrica, ein kostenloses Analyseprogramm, das ähnlich wie Google Analytics funktioniert, bietet seinen Abonnenten auch kostenlose Heatmap-Grafikdienste an.
  11. Canva ist ein E-Commerce-Tool, das die Erstellung von Inhalten und Grafiken für die Verwendung in sozialen Medien und Websites erleichtert.
  12. Sie können den Textinhalt Ihrer Artikel mit der kostenlosen Version von Grammarly, einem E-Commerce-Marketing-Tool, überprüfen und Korrektur lesen.
  13. Slack ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie einen Arbeitsbereich für Ihr Team erstellen können, um sich zu verbinden, Dokumente auszutauschen und Kollegen hinzuzufügen. Es ist auch eines der Tools, die als Teammanagement- und Kommunikationstools klassifiziert werden.
  14. Trello ist eine kostenlose E-Commerce-Plattform, die hauptsächlich für die Geschäftsplanung, Aufgabenzuweisung und Kommunikation verwendet wird.
  15. Zendesk, eine bekannte Kundenservice-Plattform, ermöglicht es Ihnen, rund um die Uhr über Chatbots mit Ihrer Zielgruppe zu kommunizieren.
  16. Zapier ist eine Automatisierungslösung, die sich mit Hunderten von E-Commerce-Marketingplattformen verbindet, sodass Sie sie alle von einem Ort aus verwalten können. Mit Zapier können Sie Dinge wie das Posten in sozialen Medien, das Hinzufügen verschiedener Aufgaben zu Trello und das Hinzufügen von Ereignissen zu Ihrem Kalender erledigen.

Entdecken Sie die besten E-Commerce-Tools und wie man sie verwendet

Ahrefs

Die Verwendung von Ahrefs hilft dabei, Wettbewerbsstudien durchzuführen und Keyword-Berichte einfacher zu erstellen. Sie können sich darauf verlassen, dass sie die idealen Schlüsselwörter für Ihr Unternehmen finden, da sie Millionen von Schlüsselwörtern in ihrer Datenbank gespeichert haben, die allein für die Vereinigten Staaten relevant sind. Sie werden in der Lage sein, sich darüber zu informieren, wie Sie die Keyword-Optimierung nutzen können, um den ROI zu steigern, indem Sie das Training der Plattform nutzen. Dieser Bereich enthält kostenlose SEO-Tools, die von der Plattform bereitgestellt werden.

SEMRush

Nach der Analyse des Inhalts Ihrer Website schlägt SEMRush die besten zu verwendenden Schlüsselwörter vor. Nichtsdestotrotz bietet es mehr als nur Vorschläge für zu berücksichtigende Schlüsselwörter. Darüber hinaus untersucht es mögliche Backlinking-Möglichkeiten und vergleicht Ihre Strategie mit der Ihrer Konkurrenten. Sie können die Wirksamkeit der gesponserten Werbung des Unternehmens, der organischen Keywords und sogar der besten Anzeigen für Produktlisten beurteilen. Es steht eine einwöchige Testphase zur Verfügung.

Omniversand

Omnisend ist eine Plattform für E-Mail- und SMS-Marketing-Automatisierung, die ausschließlich für das E-Commerce-Geschäft entwickelt wurde. Es soll Unternehmen unterstützen. Als eines der leistungsstärksten E-Commerce-Marketing-Tools können Sie eine Vielzahl von Marketing-Kommunikationstechniken mit nur wenigen Mausklicks automatisieren. Darüber hinaus gibt es eine 14-tägige kostenlose Testphase.

Mailchimp

Mailchimp ist eines der am häufigsten verwendeten E-Mail-Marketing-Systeme im E-Commerce und hebt sich in dieser Hinsicht von seinen Konkurrenten ab. Sie können E-Mail-Vorlagen und Kampagnen erstellen, die Sie dann an die E-Mail-Konten von Kunden oder Leads oder an Social-Media-Feeds in Ihrer Kundenliste senden können. Da es mit seinem integrierten Designer geliefert wird, müssen Sie sich keine Mühe bei der Gestaltung des E-Mail-Bulletins geben. Mit dem kostenlosen Plan können Sie E-Mails an bis zu 2.000 Empfänger senden.

Wenn Sie die Präsenz Ihrer Marke und Ihrer Waren steigern möchten, können Sie mit Google Ads Kampagnen erstellen, die mehr Kunden auf Ihre Website bringen. Mit Google Ads zahlen Sie nur für echte Ergebnisse und können bestimmte demografische Merkmale basierend auf der Region oder den gesuchten Schlüsselwörtern ansprechen. Es kann Ihre Anzeigen mit den am häufigsten verwendeten Suchmaschinenanfragen abgleichen. Dies ist seine einzigartige Fähigkeit. Dies kann durch den Einsatz von Shopping-Anzeigenkampagnen, Display-Anzeigen (mit Filmen und Grafiken) auf Google und YouTube und Keyword-Werbung erfolgen.

AdEspresso

Mit AdEspresso können Sie Werbekampagnen über mehrere Kanäle hinweg entwickeln, verwalten und auswerten. Sie können es beispielsweise verwenden, um zu verfolgen, wie effektiv Ihre Anzeigen auf Facebook, Instagram und Google funktioniert haben. Das E-Commerce-Marketing-Tool eliminiert die Notwendigkeit, ständig zwischen Anwendungen zu wechseln, da es sich mit ihnen verbindet. Sie können unter anderem auch Informationen darüber erhalten, wie gut die Anzeigen funktioniert haben, wie z. B. die Anzahl der Klicks, Transaktionen und Impressionen, die sie erhalten haben. Benutzer können über die Website eine Vielzahl kostenloser Berichte und Plugins erhalten.

Google Analytics

Analytics-Einblicke können Ihnen dabei helfen, kostenlos zu untersuchen, wie sich der Markt, die Inhalte, Waren, Kampagnen und andere Komponenten Ihres Unternehmens entwickeln!

Darüber hinaus zeigt Google Analytics für E-Commerce-Unternehmen die Gesamtzahl der Besuche auf Ihrer Website, die Gesamtzahl der Besucher, die eine Transaktion getätigt haben, und die Absprungrate Ihrer Website (das Verhältnis der Benutzer, die die Website verlassen, ohne andere Seiten anzuzeigen).

Hotjar

Hotjar ist eine E-Commerce-Marketinglösung, mit der Sie die Aktivitäten Ihrer Verbraucher verfolgen können. Mit Hilfe von Heatmaps können Sie feststellen, auf welche Teile der Website die Leute am häufigsten klicken, scrollen oder längere Zeit bleiben, ohne die Seite zu verlassen, sowie einige Wutklicks (die wiederholten Klicks in kurzen Zeit passiert normalerweise, wenn eine Taste nicht funktioniert usw.). Sie können Echtzeit-Feedback von Kunden zu ihren Erfahrungen erhalten, indem Sie sich von Hotjar beim Versenden von Umfragen und Umfragen unterstützen lassen. Darüber hinaus bietet es Neukunden einen kostenlosen persönlichen Plan.

Sprout Social

Wenn Sie Social-Media-Konten für ein kleines oder mittleres Unternehmen verwalten, ist Sprout Social eine ausgezeichnete Wahl. Es ist eine wunderbare Zeitersparnis für Personen, die bereits zu viel auf dem Teller haben, da es Ihnen ermöglicht, alle Ihre verschiedenen sozialen Netzwerke in einem Bereich zu verwalten. Sie können ganz einfach Beiträge verfassen, planen und für jeden Kanal für soziale Netzwerke priorisieren. Seine Hauptaufgabe ist die Planung, aber es liefert auch detaillierte Statistiken über gesponserte Anzeigen. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Kreditkarteninformationen während der 30-tägigen kostenlosen Testphase nicht eingeben müssen.

Yandex Metrica

Yandex Metrica ist ein kostenloses Allround-Online-Analysetool, das, obwohl es nicht so bekannt ist wie Google Analytics, es Benutzern ermöglicht, die Wiedergabe von Sitzungen in Echtzeit, Heatmaps, Formularanalysen sowie umfangreiche Berichtsfunktionen und vollständige Verkehrsdaten für zu überwachen Desktop- und Mobilgeräte.

Leinwand

Canva hilft Ihnen dabei, optisch ansprechende Bilder und Grafiken zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen zu erstellen, indem es Hunderte von kostenlosen Bild- und Videovorlagen zur Verfügung stellt, die Sie als Ausgangspunkt verwenden können. Wenn Sie nicht viel Erfahrung mit einem leistungsfähigeren Produkt wie Photoshop haben, ist Canva ein fantastisches E-Commerce-Tool, das Sie verwenden können, und es ist sogar noch praktischer als Desktop-Design-Tools. Canva ist eine gute Alternative, wenn Sie mit einem leistungsfähigeren Produkt wie Photoshop nicht viel vertraut sind.

Grammarly

Grammarly ist ein Tool zur Überprüfung der Korrektheit von geschriebenen Texten und Dokumenten. Ein kostenloses Plugin dafür kann in Ihrem Browser, Google Docs oder Microsoft Office installiert werden. Es hat in letzter Zeit viel Anklang gefunden, da es in verschiedenen Situationen verwendet werden kann, z. B. für Blog-Sites oder E-Mail-Kopien. Wenn Sie das Tool aktivieren, überprüft es automatisch Ihre Grammatik und zeigt alle Probleme auf der Seite mit roten Linien an und gibt Ihnen Ideen, wie Sie diese beheben können.

Locker

Slack ist eine Website und Software, die es Menschen ermöglicht, an Projekten zusammenzuarbeiten, indem sie Diskussionen, Updates und Aufgaben teilen. Gleichzeitig können Benutzer in Kanälen sprechen, die von einer Gruppe oder einem Projekt erstellt wurden, sowie fachspezifischen Chatrooms beitreten, die von einer Reihe von Organisationen angeboten werden. Es ist ein kostenloses Tool, das Ihrem Team dabei helfen kann, besser organisiert zu sein.

Trello

Trello ist ein fantastisches kostenloses E-Commerce-Tool, mit dem Sie Aufgaben verschiedenen Personen auf verschiedenen Boards zuweisen können. Es hat Funktionen, die Slack in Bezug auf die Kommunikation ähneln, bietet aber auch diese Funktionen. Es nutzt die Kanban-Technik und ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufgaben hierarchisch anzuordnen, z. B. wartend, in Bearbeitung, geliefert, genehmigt oder andere ähnliche Formate.

Zendesk

Erwägen Sie die Verwendung von Zendesk Chat, um sich mit Website-Besuchern in Echtzeit zu unterhalten, um Vertrauen zu schaffen und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Leads in Kunden umgewandelt werden. Sie können proaktive Chat-Nachrichten erstellen, die Besucher in Abhängigkeit von bestimmten Auslösern wie der Seite, die der Benutzer sieht, oder dem von ihm eingegebenen Begriff ansprechen. Sie können auch Fragen von interessierten Verbrauchern beantworten, auf umfangreiche Daten und Statistiken zugreifen und proaktive Chat-Nachrichten einrichten.

Zapier

Zapier kann eine breite Palette von Apps und Diensten verbinden, was zu einem vereinfachten Arbeitsablauf führt und Ihnen Zeit spart. Wenn Sie Zapier ausprobieren möchten, können Sie sich für ein kostenloses Konto anmelden und damit jeden Monat bis zu hundert verschiedene Aktivitäten ausführen. Mit Zap können Sie beispielsweise Vorgänge wie das tägliche Posten eines neuen Artikels auf LinkedIn automatisieren. Ein bestimmter Monat hingegen hat dreißig Aufgaben. Sie können Ihre Trello-, Mailchimp- und Google Kalender-Konten mit dieser Plattform verbinden, um alle Ihre Dienste von einem Ort aus zu verwalten.

Bevor du gehst…

Betrachten Sie die unten aufgeführten häufig gestellten Fragen, um besser zu verstehen, warum Ihr Unternehmen die erfolgreichsten E-Commerce-Marketinglösungen verwenden muss.

Was genau sind die besten E-Commerce-Marketing-Tools?

E-Commerce-Tools umfassen Software von Drittanbietern wie SEO-Add-Ins, Tools zur Inhaltserstellung, E-Mail-Marketingprogramme, Optimierungs- und Projektmanagementanwendungen, die Ihnen bei der Durchführung einer effizienten Marketingstrategie helfen können. Diese Tools sind in E-Commerce-Marketingsystemen verfügbar. Der Betrieb eines Online-Shops im Einzelhandel erfordert einen erheblichen Arbeitsaufwand. Da so viele Jobs gleichzeitig erledigt werden müssen, ist Automatisierung dringend erforderlich. E-Commerce-Marketing-Tools sind daher in einem solchen Wettbewerbsumfeld sehr wichtig.

Welche Programme eignen sich am besten für meinen Online-Shop?

Sie sollten die besten E-Commerce-Marketing-Tools überprüfen, da sie für eine Vielzahl von Bereichen und Fachgebieten relevant sind. Sie können sich je nach Branche oder den Anforderungen der Organisation ändern, aber Sie sollten SEMrush für die Keyword-Optimierung, Google Metrics für kostenlose Einblicke in Benutzermetriken, Canva für kostenlose, professionell aussehende Designs und Trello verwenden, um Ihre Aufgaben zu organisieren und zu rationalisieren.

Welche E-Commerce-Tools bieten den größten Nutzen?

Sie sollten die Statistiken Ihres Shops im Auge behalten, um Ihren Return on Investment (ROI) zu optimieren. Obwohl Google Analytics ein fantastischer Ausgangspunkt ist, kann die Verwendung von Hotjar und Sprout Social Ihr Bewusstsein für Benutzeraktionen, Bedürfnisse und Beschwerden erheblich steigern. Untersuchen Sie die Interaktionen mit Ihrem Kundendienst-Chatbot oder -Personal, um bestimmte Problembereiche aufzudecken. Zendesk bietet Ihnen eigens zu diesem Zweck Daten und Insights zu Ihren Kundeninteraktionen an.

Welche Art von Marketinginstrument ist für ein Online-Handelsunternehmen am wichtigsten?

Die Antwort hängt sehr stark von der Art Ihres Unternehmens sowie von seiner Größe und seinem Vermögen ab. Dennoch können wir unmissverständlich sagen, dass die Investition in E-Commerce-Tools keine praktikable Option mehr ist. Um mit Kunden in Kontakt zu treten, sollten Sie E-Commerce-E-Mail-Marketing-Tools wie MailChimp und Social-Media-Websites wie Canva und Sprout Social verwenden. E-Mail-Marketing und Social-Media-Marketing sind die Eckpfeiler der Kundenansprache. Und Ihre Bemühungen werden vergebens sein, wenn Sie sie nicht analysieren. Es gibt keine Entschuldigung, Google Analytics nicht zu verwenden, da es das beste kostenlose Tool für E-Commerce-Marketing-Einblicke ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Zusammenhängende Posts
Geo-Targeting auf Social Media

Geo-Targeting auf Social Media

Wie funktioniert Geotargeting und was beinhaltet es? Was genau ist Geotagging und wie funktioniert es? Ist Geotargeting auf Twitter möglich? Was ist die effektivste Methode für Geotargeting auf Twitter?
Weiterlesen
FAQ zu SEO und digitalem Marketing

FAQ zu SEO und digitalem Marketing

Was ist Suchmaschinenoptimierung? Ist SEO für mein Unternehmen notwendig? Wie kann ich herausfinden, welche Keywords die Leute verwenden? Warum wird meine Website nicht bei Google gelistet? Wie funktioniert SEO im Detail? Wie kann ich SEO von zu Hause aus betreiben?
Weiterlesen
Plätzchen Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren.