Wie starte ich mit Twitter-Communities?

Was genau ist eine Twitter-Community? Wie nutzt man Twitter Communities am besten? Wie kann ich Mitglied einer Twitter-Community werden? Was ist der beste Weg, um eine Twitter-Community aufzubauen?
Wie starte ich mit Twitter-Communities?
Wie starte ich mit Twitter-Communities?

Das Verfolgen von Eilmeldungen und das Pflegen des Kontakts mit Personen, an denen Sie bereits interessiert sind, sind zwei der vielen Vorteile von Twitter. Viele glauben, dass das Fehlen von Discovery-Tools und das Fehlen etablierter Community-Orte es schwieriger machen, mit Personen in Kontakt zu treten, die nicht aktiv nach Ihnen suchen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Laut a Twitter-Ankündigung Anfang dieses Monats gemacht, haben die Twitter-Communities die Bühne betreten.

Nehmen Sie ein breites Publikum mit einer Vielzahl von Normen, Standards und Qualifikationsniveaus auf und bringen Sie sie alle in einem einzigen digitalen Raum zusammen, um ohne die Anwesenheit von a zusammenzuleben und zu profitieren sozialen Medien Umgebung scheint ein neuartiger Ansatz zu sein. Allerdings konnten wir uns alle anpassen.

Was genau ist eine Twitter-Community?
Was genau ist eine Twitter-Community?

Auf der anderen Seite haben Menschen, die auf Social-Networking-Sites nach Gleichgesinnten suchen, neuartige Methoden entwickelt, um dieses Bedürfnis zu befriedigen. Personen, die sich freuen, mit Ihnen auf derselben Seite zu sein, können an einer Vielzahl von Orten gefunden werden, z. B. in Instagram-Geschichten von engen Freunden, Facebook-Gruppen, Clubhausräumen, der gesamten Redditt-Gesellschaft und jetzt Twitter-Communities, die alle eine andere Perspektive bieten auf Kommunikation.

Was genau ist eine Twitter-Community?

Twitter Communities sollen es einfacher machen, sich mit anderen zu verbinden, die ähnliche Interessen wie Sie haben. Die Benutzer würden sich diesen neuen sozialen Knotenpunkten anschließen und direkt an andere Personen twittern, die ihre Interessen teilen, anstatt nur an ihre normalen Follower. Diese Tweets bleiben öffentlich verfügbar, aber nur andere Mitglieder der Community können darauf reagieren.

Als Ergebnis der neuen Community-Funktion von Twitter, die es Benutzern ermöglicht, halböffentliche Gruppen einzurichten, in denen nur Mitglieder an Diskussionen teilnehmen können, wurde die neue Twitter-Communities-Funktion des Unternehmens geboren.

Die Tatsache, dass Twitter ein textbasierter täglicher Kampf um Aufmerksamkeit ist, könnte es zu einer dringenden Notwendigkeit machen, Twitter-Communities zu schaffen, die vergleichbare Dinge respektieren und wertschätzen. Da derzeit eine Fülle unerwünschter Inhalte wie Desinformation, Einflussnahme, Betrug, Belästigung und andere Formen der Belästigung leicht auf der Plattform erscheinen können, ist es wichtig, schnell zu handeln. Infolgedessen finden sich Menschen mit einer etwas größeren Fangemeinde in einem sozialen Netzwerk wieder, das viel zu regelmäßig mit Fallen gefüllt zu sein scheint. Jemand könnte falsch verstehen, was Sie gesagt haben, und Sie werden feststellen, dass Sie den größten Teil des Tages damit verbringen, sich gegenüber Personen zu verteidigen, die darauf aus zu sein scheinen, das, was Sie gesagt haben, falsch zu interpretieren.

Wie nutzt man Twitter Communities am besten?

Wenn Sie Mitglied einer Twitter-Community werden, haben Sie die Möglichkeit, direkt an diese Gruppe zu twittern, anstatt an alle Ihre Follower. Nur Mitglieder derselben Community dürfen Kommentare abgeben und sich an der Debatte beteiligen, um sicherzustellen, dass sie persönlich und relevant bleibt.

Die Möglichkeit, für einen gezielten Diskurs an Ihre Community zu twittern, ist weiterhin verfügbar, aber Community-Seiten und -Zeitleisten sind jetzt für die breite Öffentlichkeit verfügbar, sodass alle Mitglieder der Öffentlichkeit Community-Tweets lesen, kommentieren und teilen können.

Wie kann ich Mitglied einer Twitter-Community werden?

Durch das Einladen von Leuten, die dazu beitragen, dass es ein fantastischer Ort für Diskussionen wird, bestimmen Moderatoren das Thema der Communitys und entwickeln Community-Regelungen. Um die Ordnung aufrechtzuerhalten, legen Moderatoren die Gemeinschaftsregeln fest und ermutigen andere, ihre eigenen Bereiche zu verwalten.

Die Bildung von Communitys ist derzeit eingeschränkt, aber in den nächsten Monaten wird Twitter es mehr Menschen erleichtern, ihre eigenen Twitter-Communities zu gründen, sodass jeder diskutieren kann, was er möchte. Einige der anfänglichen Twitter-Communities, mit denen Twitter experimentiert, basieren auf populären Twitter-Gesprächen, was nicht überraschend ist.

Hunde, Wetter, Schuhe, Kosmetik und Astrologie sind nur einige der Themen, die in den letzten Jahren auf Twitter explodiert sind, und viele weitere werden folgen, um die vielfältigen und unterschiedlichen Themen zu präsentieren, die entstanden sind. Um Twitter-Communities beizutreten, müssen Sie derzeit jedoch zunächst von einem Moderator oder einem anderen Mitglied zu einer Twitter-Community eingeladen werden. Wenn jemand einer Twitter-Community beitritt, erhält er automatisch fünf (5) Einladungen, um anderen Personen vorzuschlagen, ebenfalls Twitter-Communities beizutreten.

Was ist der beste Weg, um eine Twitter-Community aufzubauen?

Wie bereits gesagt, gibt es derzeit keine todsichere Möglichkeit, eine Twitter-Community zu erstellen. Stattdessen warten wir darauf, was Twitter in Bezug auf den Ermessensspielraum tun wird, den Benutzer beim Aufbau von Communities auf Twitter haben.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine Community auf Twitter zu gründen, bevor diese Entscheidung getroffen wird, können Sie sie über diesen Link kontaktieren.

Sehen Sie sich die folgenden Beispiele für Twitter-Communities an:

  • Shawty Astrological, der 111.000 Follower auf Twitter hat und oft über Horoskope twittert, wurde zum Moderator in der Astrologiebranche befördert. Darüber hinaus können Twitter-Gruppen angesichts der Vielfalt der Perspektiven auf Astrologie, Memes und einige unangemessene Witze eine sicherere Umgebung sein, in der Informationen und Fachwissen mit Gleichgesinnten ausgetauscht werden können.
  • Matt Nelson ist der Schöpfer von We Rate Dogs, einem Twitter-Konto mit 9 Millionen Followern, das jetzt ein Moderator für die Hunde-Community auf der Social-Media-Plattform ist. Darüber hinaus können engagiertere Follower unter dieser Gruppe zusammenkommen, zusätzlich zu entzückenden Bildern und einer Flut von Kommentaren zu diesen Fotos.
  • Josh Ong, der eine Twitter-Gruppe zu nicht fungiblen Token moderiert, fügt hinzu, dass es schwierig sei, die Feinheiten von Kryptowährungen vor all seinen Anhängern zu diskutieren. Aus dem einfachen Grund, dass Fachjargon, unsere eigenen Meme und andere Faktoren die NFT-Debatte außerordentlich kontextbezogen machen. Einzelpersonen dürfen solche Diskussionen aufteilen, wenn dies im besten Interesse der Gemeinschaft ist.

Wie sind Twitter-Communities aufgebaut?

Der Zugriff auf Communitys befindet sich unten in der iOS-App und in der Seitenleiste von Twitter.com. Benutzer können auch Community-Tweets auf Twitter für Android sehen, und neue Funktionen werden in Kürze verfügbar sein. Mithilfe von Direktnachrichten können Sie jeden auf der ganzen Welt einladen, einer Community beizutreten, unabhängig davon, wo er sich befindet.

Bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden, indem Sie den Twitter Communities (@hicommunities) folgen.

Twittern in einer Community:

Sobald Sie einer Community beigetreten sind, können Sie dort twittern. Alle Community-Tweets (einschließlich Zitat-Tweets) werden in der Community angezeigt und in die Chronik der Benutzer eingefügt, die an der Community teilnehmen. Im Gegensatz zu Tweets an Ihre Follower werden diese Community-Tweets nicht an ihre Timelines gesendet, wie dies bei Tweets an Ihre Follower der Fall wäre. Tweets aus der Community werden nicht auf Ihrem Twitter-Profil angezeigt.

Wählen Sie unmittelbar vor dem Senden eines Tweets aus, an wen er gesendet werden soll, indem Sie auf Jeder oder eine bestimmte Community klicken.

Anzeigen von Tweets aus der Community: Wenn Sie Mitglied einer oder mehrerer Communities sind, sehen Sie die Registerkarte „Communities“ in Ihrer Twitter-App auf iOS oder die Seitenleiste auf twitter.com, wenn Sie bei Ihrem Twitter-Konto angemeldet sind. Auf der Hauptseite der Communities sehen Sie eine Communities-Zeitachse, die ausschließlich aus Tweets besteht, die an die Communities gesendet wurden, in denen Sie Mitglied sind. Sie können auch direkt auf eine Twitter-Communities-Seite klicken, um eine Zeitleiste für die spezifische Community zu erhalten, an der Sie interessiert sind.

Weitere Informationen finden Sie in der Twitter-Hilfe zu Communities.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Zusammenhängende Posts
Pinterest Marketing 2022: Tipps & Tricks für Pinterest SEO

Pinterest Marketing 2022: Tipps & Tricks für Pinterest SEO

Was ist der beste Weg, um auf Pinterest für SEO zu werben? Der erste Schritt ist die Auswahl einer Deckplatte. Verwenden Sie Pinterest SEO, um Ihre Biografie für Pinterest-Suchen zu optimieren. Optimieren Sie Ihre Pin- und Board-Beschreibungen für die Pinterest-Suche.
Weiterlesen
Geo-Targeting auf Social Media

Geo-Targeting auf Social Media

Wie funktioniert Geotargeting und was beinhaltet es? Was genau ist Geotagging und wie funktioniert es? Ist Geotargeting auf Twitter möglich? Was ist die effektivste Methode für Geotargeting auf Twitter?
Weiterlesen
Hootsuite vs. Sprout Social

Hootsuite vs. Sprout Social: Was ist besser?

Hauptunterschiede zwischen Hootsuite und Sprout Social. Posten in sozialen Medien und Terminplanung. Hootsuite vs. Sprout Social vs. in Bezug auf die Veröffentlichung in sozialen Medien. Hootsuite vs. Sprout Social in der Analytik.
Weiterlesen
Plätzchen Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren.